Endlich ausgebrannt?!

... denn wer ausgebrannt ist, hat gebrannt. Das Gleichgewicht zwischen Anforderung und Entspannung bildet einen Lebensrhythmus, der eine Quelle unserer Energien ist. Durch Selbsttraining können wir lernen, die Balance zur Erhaltung dieses Gleichgewichts zu halten. Schließlich ist ein kompetenter Umgang mit uns selbst das Fundament für ein gelingendes Leben. Das Seminar trägt dazu bei, Aspekte unserer Lebenskompetenz zu erkennen und auszubauen. Dazu gehören ein starkes Selbst, Gelassenheit und die Fähigkeit zur Alltagsbewältigung.

Wichtige Bausteine dieses Workshops sind:

  • Resilienz Stressfaktoren erkennen und gelassen darauf reagieren
  • Anwenden eigener Erleichterungstechniken
  • Erlernen von Entspannungstechniken und Zeitmanagement
  • Hinterfragen von persönlichen Glaubenssätze
  • Mentale Stressbewältigung: Umdenken mit Hilfe kognitiver Strategien
  • Erstellen eines Problemlöseplan: Ziele und eigene Zukunftsperspektiven